Herzlich willkommen in der Hundeschule Gießen – Angelika Stahl

   * 2024 *      22 Jahre Hundeschule Gießen!

Hallo liebe Hundefreunde! Seit 2002 bieten wir zeitgemäßes Training mit viel Spaß für Hunde und ihre Menschen.
Von der Welpengruppe bis zum BHV-Hundeführerschein begleiten wir euch gerne bei der Erziehung und Ausbildung eurer Hunde. Für den Spaß am gemeinsamen Tun bieten wir euch außerdem viele spannende Sport- und Beschäftigungsmöglichkeiten an! Und natürlich beraten wir auch sehr gerne VOR der Anschaffung eines Hundes. „Seit Corona“ ist das noch viel wichtiger geworden als vorher!

An sieben Tagen in der Woche sind wir erreichbar und auf unserem großzügigen und gut ausgestatteten Trainingsgelände für euch da.
Viel Spaß beim Besuch unserer Website – wir freuen uns auf euch!

Diese Startseite wird regelmäßig überarbeitet. Aktuelle Angebote an Kursen und Gruppen werden hier auf der Startseite bekannt gegeben, die Termine auf den jeweiligen Angebotsseiten sind oft NICHT aktuell – wir haben zuviel zu tun! Wenn ihr nicht gleich findet was ihr sucht – einfach anrufen oder eine Mail schicken!

Am besten erreichbar sind wir meistens mittags und abends nach 21.00 Uhr, und am allerbesten auf dem Handy 0171 7501330 oder unter 0641 98444975 (Homezone-Nummer Hundeplatz). Wer eine Nachricht hinterlässt wird i.d.R. zeitnah zurückgerufen.

Wenn es einen Moment Zeit hat, oder nicht sofort jemand ans Telefon geht, dann schickt uns gerne eine Mail an Angelika.Stahl@hundeschule-giessen.de. Auch hier bitten wir um Geduld – wir haben v.a. „seit Corona“ so viele Anfragen, dass wir manchmal nicht alle zeitnah beantworten können. Wenn ihr nach einigen Tagen noch keine Antwort habt, fragt bitte nochmals nach.

Bis bald!

Aktuelles

Aktuelle Gruppen und Kurse

aktualisiert am Donnerstag, 22.02.2024

Liebe Hundefreunde,
schön dass ihr zu uns gefunden habt!
Hier ist die Übersicht über die Gruppen und Kurse, in denen noch Plätze frei sind, sowie zu unseren Vorträgen und Sonderveranstaltungen sowie wichtige Neuigkeiten!
Bitte unbedingt für ALLE Angebote vorher anmelden!

 

VORTRÄGE mit Lena Habich über Zoom, Teilnahmegebühr 20,00 €
Jeweils 20:00-ca.22:00 Uhr; Aufzeichnung 4 Wochen verfügbar
Anmeldung bitte direkt bei Lena: lena.habich@live.de
Mittwoch, 24.01.  – Körpersprache des Hundes – Aufzeichnung verfügbar
Mittwoch, 07.02. – Wie lernt mein Hund – Aufzeichnung verfügbar
>> verschoben auf: Freitag, 01.03.:
Konfetti im Kopf – Welpen- und Junghunde-Entwicklung <<

Welpen-/Junghundegruppen – noch Plätze frei in den laufenden Gruppen!
>>> Bitte vorher anmelden!!

Nicht das Passende gefunden? Fragt nach!
Gruppen für große Rassen / Mischilnge, * = geb. Monat:
Welpengruppe *11+12/23: Sonntag 17:00-18:00
JuHu-Gruppe *Ende 09-10/23: Donnerstag 16:00-17:00
JuHu *08 und 09/23: Termine nach Absprache
JuHu-Gruppen *05-07/23: die Erziehungskurse haben begonnnen!
Gruppen für mittelgroße Rassen / Mischlinge, * = geb. Monat:
Welpengruppe midis *11/23: Termine auf Anfrage
(midis 09-10/23 bitte bei Gunter Mattes melden)
JuHu-Gruppe midis *07-08/23: Sonntag 15:45-16:45
JuHu-Gruppe midis *04-06/23: Erziehungskurs hat begonnen!
Gruppen für kleine Hunde – * = geb. Monat:
Welpengruppe Kleinhunde/midis *11/23: startet am Dienstag, 27.02. 16:45
JuHu-Gruppe Kleinhunde/midis *09-10/23: Sonntag 14:30-15:30
JuHu-Gruppe Kleinhunde *07-08/23: Samstag 12:45-13:45
JuHu-Gruppe Kleinhunde *04-06/23: Erziehungskurs hat begonnen!

für weitere Klein- und midi-Gruppen bitte nachfragen

Basis-Erziehungskurse (für Hunde ab 7-8 Monate und für erwachsene Hunde)
für große Hunde:
Sonntag 10:00-11:30 ab 04.02.24 – ausgebucht
Sonntag 11:30-13:00 für mittlere/große Hunde ab 04.02. – ausgebucht
neuer Kurs ab 5 Anfragen
für kleine Hunde:
Samstag 12:45-14:15, Start 16.03.24, evtl. noch 1 Platz frei
für midi Hunde:
Sonntag 15:30-17:00, Start demnächst, 2 Plätze frei
vorherige Einzeltermine zur individuellen Einführung für Neukunden

Erziehungskurs für Fortgeschrittene
neue Kurse in Planung

Hundeführerscheinkurse zur
Vorbereitung auf die BHV-Hundeführerschein-Prüfung:

neue Kurse ab ca. Juni 2024

HASENHUND wird Alltagsheld!
Individuelles Training mit Sarah Becker für Teams mit unsicheren und ängstlichen Hunden, die noch Helden werden dürfen! Und für alle, die sich einfach mehr Zeit fürs Training nehmen möchten.
>> Kurse finden am Montagnachmittag /-abend statt! Start ab 3 Teams.
NEUE KURSE Frühjahr 2024

Beschäftigung und Spaß für eure Hunde! – ab 4 Teams starten neue Kurse!
Neue Kurse bieten wir an bei ausreichender Teilnehmerzahl und sobald Termine frei sind, Interessenten melden sich bitte bei Angelika

* Agility – Kurs für kleine Hunde ab Frühjahr 24, Termin folgt, Kurs für große Hunde in Planung
* Scent Hurdle Racing (SHR)Fr 17:00 für midi-Hunde, 1 Platz frei
* Longieren (Brigitte) – neue Kurse ab vorauss. 18.04.2024
* Cavaletti (Brigitte) – neue Kurse ab vorauss. 18.04.24

* Click&Trick
* Work&Fun
– Kleinhunde: Dienstag 16:30-17:30, pausiert, weiter 2024
* NoseWork (Julia) – Mittwoch 16:30 / 17:30 / 19:30 – Plätze frei!

* Hoopers (Julia) – ab März 2024
* Jagdverhalten kontrollieren (Lena)
– neue Kurse im Herbst 2024
* Hundebegegnungen meistern (Lena)
– neue Kurse im Herbst 2024
* Apportieren
* Medical Training (Lena)
– neuer Kurs im Herbst 2024

*** Anti-Giftköder-Training (Gunter) – Termine auf Anfrage
***Flyball (Gunter) – Termine auf Anfrage

Spezial-Tage mit Brigitte wieder ab Frühjahr 2024 – Termine in Kürze

* PuberTierTag * für alle Teams, die vor den Herausforderungen des Erwachsenwerdens stehen
* Mutmach- und WillkommensTage * für Tierschutzhunde und andere, die noch Helden werden wollen
* KnallerTag * für entspannte Feiertage und Hunde mit Geräusch-Empfindlichkeiten
Herbst 2024

Inhalt: Einführung in die Tellington-Arbeit, die Cavaletti-Arbeit, sowie in die Aromaöltherapie – passend für das jeweilige Thema!

 

Das Team der Hundeschule Gießen wünscht euch und euren Vierbeinern alles Gute fürs laufende Jahr!
Wir haben auch einen Wunsch: dass Menschen mehr darüber nachdenken und sich besser informieren, OB sie sich einen Hund anschaffen, WELCHEN Hund und WOHER. Dass sich VOR der Anschaffung nicht nur „im Internet“, sondern auch bei Tierärzten und Hundetrainern informiert wird – so könnte viel Leid verhindert werden – für alle! BITTE HELFT MIT und bittet Menschen in eurem Umfeld, sich ausführlich beraten zu lassen, bevor ein Hund angeschafft wird! Das Elend der Qualzuchten, „Modefarben“, „Mode-Mischungen“ und der Vermehrung mit nicht gesundheitlich untersuchten Elterntieren nimmt einfach kein Ende… „Tierschutz“tiere werden „bestellt“ und an Rastplätzen abgeholt… die Unwissenheit und Ahnungslosigkeit der Käufer ist erschreckend! Lasst uns etwas tun um das zu ändern! DANKE!!! 
.