BHV-Hundeführerschein

BHV-Hundeführerschein

BHV-Hundeführerschein

BHV-Hundeführerschein

Training und Prüfung zum BHV-Hundeführerschein

Was ist der BHV-Hundeführerschein?

Der BHV ist der „Berufsverband der Hundeerzieher/innen und Verhaltensberater/innen e.V.“, im Internet unter www.hundeschule.de zu finden.

Wochentag Betreuer
Mittwoch oder Samstag
abends
geplant ab Februar oder März 2020
Interessenten bitte bei
Angelika Stahl melden!

Der BHV-Hundeführerschein ist eine Prüfung zur Alltagstauglichkeit, in der festgestellt werden soll, ob sich das Halter-Hund-Team in der Öffentlichkeit bewegen kann, ohne Dritte zu belästigen oder zu gefährden. Kriterien für die Bewertung sind die Sachkunde des Hundehalters, sein praktischer Umgang mit dem Hund und der Erziehungs- und Ausbildungsstand des Hundes.

Warum bietet die Hundeschule Gießen das Training zum
BHV-Hundeführerschein an?

„Den Hundeführerschein“ gibt es (noch) nicht, sondern eine Vielzahl von Angeboten. Wir haben uns für den BHV-Hundeführerschein entschieden, da der BHV eine unabhängige Vereinigung ist, und die Prüfung das Zusammenspiel von Hund und Halter in den Mittelpunkt stellt und sehr am alltäglichen Leben orientiert ist.

Hiermit schaffen wir ein Angebot für alle Hundefreunde, die gerne eine alltagsbezogene Prüfung mit ihrem Hund ablegen möchten, sei es unabhängig von einem Hundeverein oder in Ergänzung zu Vereinsangeboten.

Natürlich ist es auch möglich, die Kurse und Trainingsgruppen zu besuchen, ohne an der Prüfung teilzunehmen, wenn man einfach den Gehorsam und die Alltagstauglichkeit des Hund-Mensch-Teams verbessern möchte.

Wie kann man an der Prüfung zum BHV-Hundeführerschein teilnehmen?

Die Hundeschule Gießen bietet Vorbereitungskurse und -gruppen an. Wir legen dann bei ausreichender Teilnehmerzahl in

Absprache mit den Organisatoren vom BHV Prüfungstermine fest.

Was sind die Voraussetzungen für die Teilnahme an einem Vorbereitungskurs auf den Hundeführerschein?

Voraussetzungen für die Teilnahme an einen Vorbereitungskurs sind:

Einigermaßen guter Grundgehorsam des Hundes und vor allem Kenntnisse des Hundeführers, wie man einem Hund diesen Grundgehorsam vermittelt.

Selbstverständlich gibt es noch Tipps und Hilfestellung, wir wollen den Gehorsam vertiefen und absichern. Der Vorbereitungskurs auf den Hundeführerschein ersetzt jedoch nicht den Basis-Erziehungskurs, sondern baut auf diesem auf!

Interessenten für den Vorbereitungskurs, die vorher nicht in unserer Hundeschule waren, sind natürlich gerne willkommen, wir möchten das Hund-Mensch-Team dann in einem Vorab-Termin kennen lernen und testen und klären dann, ob der Ausbildungsstand ausreichend ist. Ebenso testen wir ggf. auch Teams, die bereits Kunden bei uns sind.

Wie läuft der Vorbereitungskurs ab?

Ein Vorbereitungskurs umfasst 10×90 Minuten Training, das überwiegend außerhalb des Hundeplatzes stattfindet. Es ist ein umfangreiches Programm!

Ergänzend bieten wir dann weitere Trainingsstunden an, hier können – auch gezielt – nochmals die Inhalte geübt werden, bis Halter und Hund sicher genug sind für die Prüfung.

Zusätzlich gibt es bei Bedarf einen Termin, an dem Theoriefragen geklärt werden und der Prüfungsablauf besprochen wird, die Theorieprüfung können die Teilnehmer schonmal im Internet üben.

Die Prüfung ist zwar das Ziel, aber nicht unbedingt die direkte Folge des Kurses, da nicht jedes Team direkt nach dem Kurs schon „fit“ genug dafür sein wird. Der Hundehalter muss sich vor dem Kurs im Klaren sein, was er erreichen will und wie die Aussichten dafür sind. Die Erfahrung mit über 20 Kursen und inzwischen 24 Prüfungen mit 122 teilnehmenden Teams – Zeitraum Mitte 2007 – Februar 2016 – zeigt aber, dass die allermeisten Kursteilnehmer auch die Prüfung absolvieren wollen und dies auch erfolgreich tun!

Wie sind die Kosten?

Derzeit (ab 02/2019) sind die Preise wie folgt:

Anzahl Termine Dauer & Gültigkeit Preis
Basis-Erziehungskurs in der Hundeschule Gießen besucht
• inklusive weiterer Stunden zur Prüfungsvorbereitung
90min, z.T. auch länger
• 10+++ Termine
295 €
Basis-Erziehungskurs in der Hundeschule Gießen NICHT besucht
• inklusive weiterer Stunden zur Prüfungsvorbereitung
90 min
• 10+++ Termine
350 €

 

Prüfungstermine

Wochentag Uhrzeit
werden bekannt gegeben sobald sie festgelegt sind

 

Informationen zu den Kurs-, Gruppen- und Prüfungsterminen sowie Prüfungsgebühren bei Angelika, Tel. 0641 98444975 oder 06407/950157, 0171/7501330 oder angelika.stahl@hundeschule-giessen.de